Germania-Boerboel.de
©Rechte Inhalte und Fotos:  Boerboel-Board.de   BBWelpen.de Germania-Boerboel.de 
Bodyguard und Wächter. Eine der schönsten Hunderassen aus Südafrika mit allen Eigenschaften eines excellenten Wach- und Schutzhundes ist der South African Boerboel.  Als die ersten weißen Siedler im 17. Jahrhundert nach Südafrika kamen, brachten sie große kräftige Hunde zu ihrem Schutz mit.  Im Laufe der Zeit wurden sie mit kräftigen Hunden der Einheimischen verpaart, um die Schutzfunktionen zu verbessern. 1983 wurden die ersten 75 Boerboels selektiert und die Rassevereinigung  „South Afrikan Boerboel“ (SABT) gegründet. Bis heute ist der Boerboel nicht FCI anerkannt.  Aufgrund dieser Geschichte ist der Boerboel ein excellenter Schutzhund mit einem ausgeprägten Territorialverhalten und somit nicht für dichte Besiedlung (Städte) geeignet. Ein Boerboel sollte mit der Wahrnehmung seiner ursprunglichen Aufgaben leben. Das heißt, am besten auf einem Grundstück das bewacht und beschützt werden darf. Für den Zwinger ist ein Boerboel, der am zufriedensten dicht bei seiner Familie lebt, nicht geeignet.  In den Genen eines South African Boerboel oder eines jeden anderen Hundes ist kein „KinderliebGEN“ oder „AnfängerGEN“ enthalten! Bei richtiger Haltung und Erziehung wird sich ein Boerboel aber gut in seine Familie integrieren und „sein Rudel“ zu schützen wissen.  Ein Boerboel ist ein loyaler und verläßlicher Freund auf Lebenszeit.
South African Boerboel
aktualisiert am 16.10.2017
5/5
Herkunft: Südafrika Lebenserwartung: 8 - 12 Jahre Größe: 55 - 75 cm (Schulter) Gewicht: 55 - 80 kg Wurfgröße: 6 - 12 Welpen Fell: kurz, wenig Pflege FCI anerkannt: nein Preis: ca. 1.500 € (in DE) Wachhund: Beweglichkeit: Popularität: Intelligenz: Trainierbarkeit:
4/5 1/5 4/5 4/5
FAKTEN
Burbull

oder South African Boerboel

www.burbull.de
Germania Carlo Colossos Boerboel Emma Biloucha Anny Boerboel Emma Magic Stella Boerboel Emma Luso Comtessa Cleo by Germania Boerboel Bolle Germania Bella Hludana Boerboel Germania Champ Magendrehung Die Magendrehung (Torsio ventriculi) ist eine gefürchtete Krankheit bei großen Hunderassen, die ohne rasche chirurgische Versorgung zum Tode des Tieres führt. Züchter Hier sind Züchter mit Angaben zu den Webseiten zu finden, die gemäß den Standards der SABBS zum Beispiel Boerboels züchten. Boerboel Emma Boerboel Emma